DIPL. MARKETING MANAGER COMMUNICATIONS & EVENTS SLM

Eventmarketing, Sportmanagement, Sponsoring, Athleten- und Künstlervermarktung, Markenführung, Kommunikation, Musikmanagement, Teamführung, Live-Entertainment, Showbusiness und allgemeines Marketing.

Sprechen Sie diese Begriffe an und interessieren Sie sich dafür? Suchen Sie eine Fachschule im Grossraum Zürich, welche all diese Themen in der Tiefe und in einem Berufslehrgang abdeckt?
Dann liegen Sie hier richtig.

Partner der SLM
Mehr anzeigen
 

Der praxisnahe Lehrgang hat mich als Gastronom und Event-Caterer dazu inspiriert, Anlässe nicht nur als Anlässe sondern stets als ganzheitliche Erlebnisse zu gestalten. Das spannende Schuljahr mit interessanten Fachreferaten und Eventbesuchen bot einen guten Einblick ins Schweizer Showbusiness.

– Daniel Senn, SLM Student

 

Schweizweit einzigartiger Lehrgang

Unser Ziel war es von Anfang an, einen Lehrgang zu konzipieren, welcher in Umfang, Inhalt und Praxisbezug in der Schweiz einzigartig ist. Auf Sie warten über ein Jahr Ausbildungszeit rund ums Thema Live-Marketing, Referenten und Dozenten der Spitzenklasse, mehrere Event- und Spielstätten-Besichtigungen, Back-Stage-Tours, persönliche Einblicke hinter die Kulissen und mehr. Lassen Sie sich von führenden Branchenexperten ausbilden, berufsbegleitend, inklusive individuellen Einzelcoachings.

 

Inhalte des Fachlehrgangs

 

Der führende Schweizer Fachlehrgang umfasst über 200 rein schulische Lektionen à 55 Minuten und wird mit schriftlichen sowie mündlichen Diplomprüfungen abgeschlossen. Dazu kommen ca. 150 weitere Lektionen für Exkursionen, Veranstaltungsbesichtigungen, Diplomarbeit und exklusive Backstage-Einblicke. Die fachspezifischen Fächer bauen auf die Basisfächer Marketing- und Event-Grundlagen in Musik und Sport auf. Referate branchen-führender Experten begleiten die Absolventen an der SLM durch alle unterrichteten Kursblöcke, die jeweils mit einer Blockprüfung getestet und abgeschlossen werden.

Unser Lehrgang ist für Frauen und Männer geeignet, die eine praxisnahe und intensive Aus- oder Weiterbildung im Bereich des Live- und Eventmarketings absolvieren möchten und dafür den besten Lehrgang suchen. Absolventen der SLM sind zudem eingebunden in ein umfangreiches Branchen-Netzwerk, das viele Jobmöglichkeiten bietet.

Marketing Grundlagen (MG)
  • Grundlagen des Marketings, Begriffe und Erklärungen

  • Marketing-Konzeption/Marketing-Mix: Inhalt, Aufbau, Anwendung

  • Marktforschung

  • Kommunikation, Werbung, Verkauf, PR, Distribution, Markenstrategien und Führung

Event Grundlagen (EG)
  • Umfassende Einführung in das Event-Management (Fachbegriffe, Bedeutung, Erfolgsfaktoren, Veranstaltungsarten und Formen usw.)

  • Musik und Recht (Künstler-Verwertungsrechte, Urheber, Verlagswesen, Management/Bookings usw.)

  • Sponsoring, Fundraising

  • Messe- und Konferenz-Management

  • Hospitality-Management

  • Grundlagen des Sportmarketings und der Athletenvermarktung

Idee, Planung & Realisierung (IPR)
  • Event-Konzeption und Strategie, Entwicklung, Dramaturgie, Eventplanung usw.

  • Bookings von Künstlern und Athleten, Zusammenarbeit mit Agenturen

  • Projektmanagement und Prozesse

  • Logistik, Infrastruktur, Catering, Standortwahl, Warenlogistik usw.

Technik, Sicherheit & Technologie (TST)
  • Rahmenbedingungen, Pflichten, Hallen- und Spielstätten-Infrastruktur, Anlagen und Geräte, Licht, Ton, Technik

  • Brandschutz, Unfallschutz, Sicherheit, Risikobewertungen, Gefahrenabwehrbehörden usw.

  • Verkehrsregelungen, Anbindungen, Zuschauerströme

  • Moderne Ticketinglösungen, Distribution, Zutrittssysteme

Vermarktung & Kundenmanagement (VKM)
  • Kundengewinnung, Kundenpflege, Kundenbindung

  • Empfehlungsmarketing, Customer-Relation-Management

  • Online Marketing: Suchmaschinen, Social Media, Kampagnen, Monitoring, Analytics

  • Einsatz und Möglichkeiten moderner Kommunikationsinstrumente

Musik, Sport & Talent-Management (MST)
  • Sportmarketing, Athletenvermarktung

  • Künstlermanagement in der Musik

  • Positionierung und Aufbau von Sportlern und Künstlern

Randbedingungen, Recht, Finance & Controlling (RRF)
  • Finance und Controlling, Recht, Vertragswesen, Haftung und Sicherheit

  • Gesundheit, Umwelt, Informationsmanagement

  • Hygiene, Logistik, Infrastruktur, Glossar von A bis Z

Diplomarbeit (DA)
  • Zeitdauer: 3 Monate (schulbegleitend)

  • Realitätsbezogene Lösung einer Problemstellung aus der Realwirtschaft

  • Themen werden gemeinsam mit Marktteilnehmern aus Wirtschaft, Sport und Musik festgelegt (Veranstalter, Spielstätten, Agenturen, Unternehmen usw.)

 

Auszug Dozenten & Referenten

Gründer, Inhaber und Schulleiter der Swiss School of Live Marketing SLM
Gründer Krokus, Bassist, Songschreiber, Erfolgsproduzent, Buchautor und Vater
Manager DJ BoBo und Geschäftsführer YES Music AG
Direktor AG Hallenstadion Zürich
Gründer und CEO Act Entertainment AG, Basel
Gründer und CEO DAS ZELT Productions AG
Inhaber der Künstleragentur Artistpool, Mitglied Geschäftsleitung Open Air Gampel AG
Direktor Arosa Tourismus und kaufmännischer Leiter Arosa-Humor-Festival
Sponsoring-Experte
Ehem. Leiter Sponsoring und Marketing Services AXA Winterthur
Experte für Finanz- und Rechnungswesen (FH Betriebswirtschaft/MBA)
Rechtsanwältin und Mediatorin bei Beutler Künzi Stutz
Leiter PR und Kommunikation Verein Streetparade Zürich
COO SCB Eishockey AG
Eishockeyprofi, Kloten Flyers
Fachärztin für Sportmedizin und Chirurgie
Head of National Teams, Swiss Ice Hockey
Mehr anzeigen